Kickboxen

Kickboxen ist eine dynamische, moderne Wettkampfsportart, die sich stetig weiterentwickelt. Mit Einsatz von Hand- und Fußtechniken kann den Gegner getäuscht, beeinflusst und mit sicherem Kontakt getroffen werden. Kickboxen entwickelt Kondition, Schnelligkeit, Reaktionsvermögen und Improvisationsfähigkeit, aber auch gute Koordinatin der Gliedmaßen und Widerstandsfähigkeit.

Kickboxen für Training und Wettkampf

Wir unterrichten Kickboxen in zwei wesentlichen Variationen: Als modernen Pointfight und als Light Contact. Pointfight ist ein schneller, technisch ausgefeilter Stil, der taktisches Denken und blitzschnelle Reaktionen schult. Light Contact legt den Schwerpunkt auf Kraftausdauer, Deckungs- und Ausweichverhalten und gekonnten Infight. Die Techniken beider Stile überschneiden sich, so dass unser Training eine einheitliche technische Ausbildung mit allen Bewegungen, Tritten, Schlägen, Blocks und Kontertechniken beinhaltet, die dann variabel im Wettkampf eingesetzt werden können.

Kickboxtraining ist aber nicht nur ein technisch anspruchsvoller Sport, sondern auch ein grandioses Power-Workout, das den Alltag vergessen lässt, massenweise Kalorien verbrennt und den Spaß an kraftvoller, dynamischer Bewegung weckt. Es ist für Kinder ab ca. 7 Jahren und natürlich für Jugendliche und Erwachsene geeignet. Ein Höchstalter für Einsteiger gibt es nicht, im Training wird individuell auf die Möglichkeiten und den Leistungsstand aller Teilnehmer geachtet.

Kämpfer_innen aus allen Altersgruppen können an regelmäßig stattfindenden Meisterschaften unterschiedlicher Größenordnung teilnehmen, was nicht nur die Motivation und den Teamgeist innerhalb ihrer Gruppe fördert, sondern auch Kontakte zu Gleichgesinnten aus verschiedenen Regionen schafft und den sportlichen Aspekt dieser Disziplin betont.

Probetraining im Kickboxen

Reserviere jetzt Dein persönliches Starttraining im Kickboxen.

Melde Dich einfach mit dem nachstehenden Formular bei uns, und wir sagen Dir, wann Du am besten zum Probetraining kommen kannst.